6. April 2016 Vanessa Janneck

NUMADE Pop Up Store

NUMADE die Online-Präsentationsplattform für junge Designer und Künstler präsentiert am 8. und 9. April 2016 den ersten NUMADE Pop Up Store im Hamburger Schanzenviertel und zeigt die Produkte vier junger Designer in der B-LAGE.

Stöbern, anfassen, lokal einkaufen – die Kooperation zwischen unserer analogen und der digitalen Design-Plattform NUMADE ermöglicht eine alternative Präsentations- und Verkaufsmöglichkeit für junge Brands und ihrer Produkte.

Vier Designer aus den Bereichen Fashion, Accessoires und Kinder-Mode gehen in die erste Runde und zeigen in unserem Store zwei Tage lang hochwertige Handmade-Produkte – mit dabei: ambacht // the shop | Internaht | Henties | Tinchens

B-LAGE_Blog_NUMADE_Pop-Up-Store
Der Hamburger Barrista Linus Köster von TORNQVIST COFFEE wird für das koffeinhaltige Wohl unserer Kunden sorgen. Filterkaffe von skandinavischen Kaffeeröstereien wird an beiden Verkaufstagen angeboten.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag, 8. April: 12 – 21 Uhr
Samstag, 9. April: 11 – 18 Uhr

Email this to someonePrint this pageShare on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
, , , , , , , ,