6. Juli 2016 Vanessa Janneck

Findeling präsentiert „Kleine Läden in der Nacht“

Langer Donnerstag 2.0 – Findeling, die App und Online-Plattform für einzigartige Geschäfte in Hamburg, geht morgen mit dem Event „Kleine Läden in der Nacht“ in die erste Runde. Teilnehmende Stores öffnen ihre Türen bis 22 Uhr und wir sind natürlich mit von der Partie.

Das Hamburger Schmuck-Label Naiona feiert zu diesem Anlass seinen Einzug in die B-LAGE und lädt auf ein Glas Prosecco zum After-Work-Shopping. Designerin Nora Thümer bezieht unsere Räumlichkeiten von nun an als Showroom und Werkstatt und schafft in der Sternschanze eine Anlaufstelle für ihre zauberhaften Schmuckstücke.

Nach der Premiere wird das Event des Hamburger Start-ups jeden ersten Donnerstag im Monat weitergeführt. Wir finden den Zusammenhalt im Einzelhandel und den Support durch digitale Medien, wie Findeling, großartig und freuen uns über dieses neue Projekt.

Alle Infos, Teilnehmer und Aktionen zum Event findet ihr unter: www.kleinelaedenindernacht.de

, , , , ,